George Orwell: ein Sack zum Essenreinstopfen

„Ein Mensch ist in erster Linie ein Sack zum Essenreinstopfen; seine anderen Funktionen und Fähigkeiten sind vielleicht göttlicher, aber zeitlich kommen sie erst hinterher. Ein Mann stirbt und wird begraben, und alle seine Worte und Taten werden vergessen, aber was er gegessen hat, lebt in den gesunden oder morschen Knochen seiner Kinder weiter.   ….  Überall sieht man Statuen von Politikern, Dichtern, Bischöfen, aber keine von Köchen, Speckpöklern oder Gemüsehändlern.“

 

George Orwell, Der Weg nach Wigan Pier, 1937

Print Friendly, PDF & Email

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.