Joseph Roth: Beachtenswerte Liebhaber von Genüssen

joseph-roth„In der alten kaiser- und königlichen Monarchie waren selbst spartanische Naturen wie Herr von Trotta beachtenswerte Liebhaber von Genüssen.“ So berichtet der „Zeitzeuge“ Joseph Roth in seinem Roman „Radetzkymarsch“. Und er beschreibt liebevoll, was da zum Beispiel bei einem Grafen am östlichen Ende der k+k-Monarchie beim Besuch des Bezirkshauptmanns von Trotta auf den Tisch kam:

„Noch fiel der letzte Dämmer des Tages durch die schmalen Ritzen der grünen Jalousien. Der gedeckte Tisch unter der Lampe trug Teller, Flaschen, Krüge, silbernes Besteck und Terrinen. „Ich hab´ mir erlaubt, einen kleinen Imbiss vorzubereiten!“ sagte Chojnicki.

Die braune Leberpastete, von pechschwarzen Trüffeln durchsetzt, stand in einem glitzernden Kranz aus frischen Eiskristallen. Die zarte Fasanenbrust ragte einsam im schneeigen Teller, umgeben von einem bunten Gefolge aus grünen, roten und gelben Gemüsen, jedes in einer blaugoldgeränderten und wappenverzierten Schüssel. In einer geräumigen kristallenen Vase wimmelten Millionen schwarzgrauer Kaviarperlchen, umrandet von goldenen Zitronenscheiben. Und die runden, rosafarbenen Schinkenräder, von einer großen, silbernen, dreizackigen Gabel bewacht, reihten sich gehorsam aneinander auf länglicher Schüssel, begleitet von rotbäckigen Radieschen, die an kleine, knusprige Dorfmädchen erinnerten. Gekocht, gebraten und mit süß-säuerlichen Zwiebeln mariniert, lagen die fetten, breiten Karpfenstücke und die schmalen, schlüpfrigen Hechteauf Glas, Silber und Porzellan.

Runde Brote, schwarz, braun und weiß, ruhten in einfachen, ländlich geflochtenen Strohkörben, wie Kinder in Wiegen, kaum sichtbar zerschnitten, und die Scheiben so kunstvoll wieder aneinandergefügt, daß die Brote heil und ungeteilt aussahen. Zwischen den Speisen standen fette, bauchige Flaschen und schmale, hochgewachsene vier- und sechskantige Kristallkaraffen und glatte, runde; solche mit langen und andere mit kurzen Hälsen; mit und ohne Etiketten; und alle gefolgt von einem Regiment vielgestaltiger Gläser und Gläschen.

Sie begannen zu essen.“

Joseph Roth: Radetzkymarsch

Print Friendly, PDF & Email

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.