Nina Thomas und Bernd Kliebhan  wünschen viel Spaß beim Anschauen!

---

Gebeizte Schweinelende

Braten, Kochen, Backen, Schmoren, Räuchern - es gibt etliche Methoden, Fleisch zuzubereiten. Meistens wird das Fleisch dabei erhitzt, um verschiedene chemische Reaktionen in Gang zu setzen, die letztlich das Fleisch weicher und wohlschmeckender machen. Doch bei manchen Stücken geht es auch ohne Hitze: Schweinefilets werden auch durch Beizen wunderbar zart und aromatisch. Diese "kalte" Garmethode wird häufiger bei Fisch angewandt …

Mehr...

---

Im 19. Jahrhundert haben die Philosophen viel über Speis und Trank nachgedacht. Mit manchmal sehr humoristischen Resultaten:

---

Gustav Theodor Fechner: Lob des Magens

"Der Mensch erkennt im allgemeinen viel zu wenig, was für ein edles Glied sein Magen ist; und nur, weil es im Laufe der Welt immer so geht, dass der wahre Verdienst hintangesetzt wird, stellt man über den Magen Gehirn und Herz, die von dessen Brot essen, von dessen Wein trinken, und sich nachher undankbar genug über ihn lustig machen. Der …

Mehr...

---

Sie wollen in das Archiv unserer bereits verschickten Newsletter hineinschauen?  Dann ein beherzter Klick  HIERHIN .  Und auch in der Rubrik "Gastro-Zitate" hat sich einiges angesammelt. Reinschauen lohnt sich!  >  http://ninas-kochlust.de/category/gastro-zitate

---