Kaninchenkeule in Senfsauce

Sieht zwar nicht so schön aus, ist aber einfach köstlich:

2 Kaninchenkeulen in Ghee anbraten, mit Weißwein ablöschen, Echalottes in Spalten dazu, mit geschlossenem Deckel garkochen. Keulen warmstellen, Soße im Topf mit Creme fraiche und Senf ( scharf und körnig) abschmecken. Mit Kartoffelbrei servieren.

Print Friendly, PDF & Email

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.