Luigi Brunetti: „ein großes Glück“

IMG_3563„Noch immer ist für mich die italienische Küche die beste der Welt. Sie ist
schlicht und raffiniert, leicht und gesund, aromatisch und vielfältig – eine
Scheibe Friselle mit einer sonnengereiften Tomate, ein paar Tropfen Olivenöl und
etwas Oregano ist für mich noch immer ein wunderbares Abendessen. Dass sich auch
bei uns immer mehr Kinder von Convinience Food ernähren und täglich fetter
werden, sollte uns wirklich zu denken geben.

Für mich bedeutet Koch zu sein noch immer ein großes Glück. Und die einfachsten   Gerichte sind nach wie vor die besten. Basta!“

Luigi Brunetti

Luigi hatte jahrelang in Neu-Isenburg das Restaurant „Alter Haferkasten“. Inzwischen hat er in der Toskana ein Weingut mit Hotel und Restaurant. In der „Villa Elisabetta“ (lohnt eine Reise!) kocht sein Sohn Leonardo.
IMG_3516
IMG_3535

Print Friendly, PDF & Email

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.