Spinat-Gnocchi (Malfatti) nach Mauro Quirini

Auf italienisch heißen sie „Malfatti“ oder „Nudi“, zu deutsch  „Die schlecht Gemachten“ oder „Die Nackten“.  Die Namen hängen damit zusammen, dass es sich bei dem Rezept im Grunde um eine raffinierte  Ravioli-Füllung mit Spinat und Käse handelt, wobei dann der … Weiterlesen