Hühnerbrust mit Parmesan

Parmesan-Käse habe ich immer schon sehr gemocht. Doch seit ich vor Kurzem  in der „Reggio Emiglia“ eine Parmesan-Käserei besuchen konnte und dort gesehen habe, wie dieser Käse gemacht wird, bin ich vollauf begeistert.  Das Konsortium, das über die Qualität  wacht, … Weiterlesen

Rustikale Feigen-Tarte mit Ziegenkäse und Salbei

Im Hof der Münzenberger Tierarztpraxis steht ein großer Feigenbaum, der in diesem Sommer (2019) voller Früchte hängt. Wir durften uns bedienen und so fanden die Wetterauer Feigen den Weg in unsere Küche. Das erste Pfund Feigen wurde schnell in einen … Weiterlesen

Zucchini-Carpaccio

 „Carpaccio“ war ursprünglich eine Zubereitungsart für rohes Rindfleisch – erfunden um 1950 in Harry´s Bar in Venedig. Inzwischen wird der Begriff für fast alle Gerichte verwendet, bei denen Zutaten sehr dünn geschnitten und mariniert auf den Teller kommen. Sehr … Weiterlesen

Cremige Zucchini-Sauce zu Pasta und Gnocchi

Im Sommer, wenn der Garten uns wieder einmal mit einer Zucchini-Schwemme „überrascht“, ist kulinarische Phantasie gefordert. Wie findet Ihr diese Kreation? Geht sehr einfach und schmeckt uns sehr gut! Wir brauchen: 500 g Zucchini 2 Knoblauchzehen 1 TL Thymianblätter – … Weiterlesen

„Syllabub“ – englischer Nachtisch mit Geschichte

Wir geben es zu: bis vor wenigen Monaten hatten wir von „Syllabub“ noch nie etwas gehört. Als uns eine Freundin erzählte, dass es bei einem Familientreffen einen hervorragenden „everlasting Syllabub“ gegeben habe mussten wir erst recherchieren. Wir stießen dann rasch … Weiterlesen

Spargel und Kartoffeln aus dem Backofen

 Ein bei uns (und auch bei unseren Youtube-Freunden) sehr beliebtes Spargel-Rezept ist „Spargel – Kartoffeln – Spiegelei“. Hier nun eine „Weiterentwicklung“: Spargel und Kartoffeln werden nicht in Wasser gegart sondern im Backofen. Das Aroma kommt so viel stärker zu … Weiterlesen