Karibische Stockfischbällchen – „Accras de morue“

Ein ganz tolles Rezept, das wir in Guadeloupe kennengelernt haben: „Accras de morue“ – frittierte Stockfisch-Bällchen. Die kleinen Dinger sind auf den französischen Karbikinseln eine beliebte Vorspeise zum Apéritiv oder ein kleiner Happen zum „Ti Punch“, dem hochprozentigen Rumgetränk, das … Weiterlesen

Überbackene Kartoffeln

Ein Kartoffel-Rezept, das mich spontan begeistert hat: die Kartoffeln kommen zwei mal in den Backofen – erst zum Garen, dann zum Überbacken. Und verwenden kann man dabei alles, was grad da ist. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt! Wir brauchen … Weiterlesen

Spinat-Gnocchi (Malfatti) nach Mauro Quirini

Auf italienisch heißen sie „Malfatti“ oder „Nudi“, zu deutsch  „Die schlecht Gemachten“ oder „Die Nackten“.  Die Namen hängen damit zusammen, dass es sich bei dem Rezept im Grunde um eine raffinierte  Ravioli-Füllung mit Spinat und Käse handelt, wobei dann der … Weiterlesen