Bärlauch-Spargel-Risotto

 Zum Frühjahr gehört für uns Spargel, der nun von Woche zu Woche in größeren Mengen angeboten wird. Und genauso freuen wir uns über den Bärlauch, der in den Wäldern bei uns in der Wetterau jetzt reichlich zu ernten ist. … Weiterlesen

Süßkartoffelgratin mit Ziegenkäse

Ein sehr beliebtes Rezept in  unserem Foodblog ist das Kartoffelgratin „Café Größenwahn“, das aus der Küche des Frankfurter Kult-Lokals den Weg zu uns gefunden hat.  Fast noch besser finde ich ein anderes Rezept aus dem Größenwahn-Kochbuch: „Süßkartoffelgratin mit Ziegenkäse“.  Ich … Weiterlesen

Marokkanischer Möhrensalat – Fatmas Rezept aus Marrakesch

 In Marrakesch durfte ich im Riad Talaa12 der Köchin Fatma mit dem iPhone über die Schulter schauen. Als Vorspeise kochte sie drei Gemüsesalate – hier das Rezept für ihren Möhrensalat. Wie brauchen 500 g Möhren 5 Knoblauchzehen ca 5 … Weiterlesen

„Zaalouk“ – ein wunderbares Auberginen-Rezept aus Marokko

In Marrakesch durfte ich im Riad Talaa12 der Köchin Fatma über die Schulter schauen. Obwohl wir uns nur mit Händen und Füßen verständigen konnten habe ich ihr Rezept gut verstanden und konnte es zu Hause problemlos nachkochen. Wir brauchen: Zwei … Weiterlesen

Grünkohl-Gnocchi mit Salbeibutter

Noch vor wenigen Jahren war der italienische Grünkohl „Cavolo nero“ in Deutschland  kaum zu bekommen (weshalb wir ihn im eigenen Garten angebaut haben). Doch inzwischen findet man ihn auch hierzulande im Angebot von Bio-Läden. Kulinarisch kann man mit dieser Kohlsorte … Weiterlesen

Karibische Stockfischbällchen – „Accras de morue“

Ein ganz tolles Rezept, das wir vor vielen Jahren inder Weihnachtszeit in Guadeloupe kennengelernt haben: „Accras de morue“ – frittierte Stockfisch-Bällchen. Die kleinen Dinger sind auf den französischen Karbikinseln eine beliebte Vorspeise zum Apéritiv oder ein kleiner Happen zum „Ti … Weiterlesen