Zucchini-Frittata


Ein Superrezept, wenn im Garten die Zucchini-Schwemme beginnt. Die Zutaten lassen sich nach Belieben variieren, so dass jede Frittata anders schmeckt. Immer mit dabei: Eier. Ansonsten kommen in diesem Rezept vor: Lauchzwiebeln, Lauch, Paprika, gekochtes Rindfleisch, Rosmarin, geriebener Parmesan-Käse und Fenchelsamen.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.