Das perfekte Rindergulasch mit Paprika und Zwiebeln

Gulasch schmeckt fast jedem und ist nicht schwierig zuzubereiten – wenn man einige Regeln beachtet. Mit diesem Rezept werdet Ihr viel Lob einheimsen. Und Eure Freunde werden fragen, wann sie wieder zum Essen kommen dürfen.

Zutaten (für 4 Personen)

  • 750 gr durchwachsenes, gut abgehangenes Rindfleisch
  • 500 gr Zwiebeln, fein gewürfelt
  • 50 gr Butterschmalz
  • 15 gr  Paprikapulver, edelsüß
  • 10 gr  Paprikapulver, scharf
  • 4 Knoblauchzehen
  • 0,3 l Rotwein
  • 1 EL Tomatenmark
  • Salz

 

Und so geht´s :

  • Rindfleisch in Würfel schneiden
  • Butterschmalz in Topf erhitzen, Rindfleisch in mehreren Portionen darin anbraten, herausnehmen und beiseite stellen
  • Zwiebeln im Topf andünsten (mit der Temperatur etwas runtergehen!)
  • Knoblauch hinzugeben
  • Paprika hinzugeben
  • Tomatenmark zugeben und verrühren
  • angebratenes Fleisch hinzugeben
  • mit Rotwein ablöschen
  • bei moderater Hitze den Gulasch in geschlossenem Topf eine gute Stunde köcheln lassen

… fertig!    Am besten schmeckt es uns mit Kartoffelpüree. Rezepte dazu findet Ihr hier:

http://ninas-kochlust.de/dreierlei-kartoffelpueree

Kommentare

Das perfekte Rindergulasch mit Paprika und Zwiebeln — 2 Kommentare

  1. Pingback: Dreierlei Kartoffelpüree – Ninas Kochlust Okt. 2015 |

  2. Hallo, Ihr Lieben,
    habe seit neusten einen Kennwort Cookin Chef und darin auch schon ein Gulasch gekocht. Werde euere Zutaten demnächst verwenden und gebe Euch dann ein Feedback.
    Gruß Edeltraud