Hühnerbrust mit Erdnuss-Sauce / Blancs de Poulet Vapeur Sauce Cacahuète

 


Ein köstliches Rezept für das Picknick oder die sommerliche Terrasse. Braucht etwas Zeit, aber es lohnt sich!

Zutaten:

  • 4-6 Hühnerbrüste (je nach Größe..)
  • Zitronensaft
  • Salz
  • je 1 Bund Petersilie, Pfefferminz, Zitronenmelisse
  • 3 cl Erdnussöl
  • 6 kleine Zwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 125 gr ungesalzene Erdnüsse
  • 1 Glas Kokosmilch
  • 2 EL Puderzucker
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL Chilipulver
  • 1 Glas Wasser
  • 1-2 Peperoni
  • 1 Becher Joghurt
  • 1 Gurke

Und so geht´s :

  • Hühnerbrüste in Schüssel legen, mit Gabel einstechen, Salz und Zitronensaft hinzu
  • Petersilie, Pfefferminz und Zitronenmelisse in Bratbeuteln ausbreiten, Hühnerbrüste darauflegen, Bratbeutel verschliessen
  • Bratbeutel für 30 Min. bei 180 Grad in den Backofen

 

in der Zwischenzeit die Sauce vorbereiten:

  • klein gehackte Zwiebeln und Knoblauch in Erdnussöl anschwitzen
  • 2 Stängel gehackte Zitronenmelisse hinzugeben
  • 125 gr ungesalzene Erdnüsse anrösten, schälen, etwas zerkleinern und hinzugeben
  • Saft einer Zitrone,  1 Glas Kokosmilch und 2 EL Puderzucker dazugeben
  • 1 TL Zimt dazu
  • etwa 20 Minuten köcheln lassen, dann mit Chili-Pulver nach  Belieben für Schärfe sorgen
  • 1 Glas Wasser hinzugeben
  • abkühlen lassen

 

Das Finish:

  • Hühnerbrüste aus Beuteln nehmen und abkühlen lassen
  • Gurke in kleine Würfel schneiden
  • Hühnerbrüste in Scheiben schneiden
  • Die Schärfe der Erdnuss-Sauce mit kleingehackten Peperoni und Joghurt abschmecken
  • Gurkenwürfel in eine flache Schale geben, Hühnerbrüste darüber, das Ganze mit der Erdnuss-Sauce bedecken. Vor dem Servieren etwas stehen lassen.

 

Dazu Baguette und ein trockener Weißwein (z.B. Sancerre) – einfach köstlich!
themenseiten2

sommer dessert-link pizza-link spargel-link kuk-logo100 kaese zitate-link


 

 

 

Print Friendly, PDF & Email

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.