Gazpacho – der Tipp für heisse Tage!

Wer steht schon gern lang in der Küche wenn die Temperaturen immer höher klettern? Für die heissen Tage hier ein südspanisches Rezept: Gazpacho, eine kalte Gemüsesuppe. Leicht, gesund und erfrischend. Und sehr schnell gemacht.

Zutaten (Mengen nach Gefühl – können variieren)

  • einige Paprika
  • eine Salatgurke, geschält
  • einige Tomaten
  • Knoblauch
  • 1 Schuss Olivenöl
  • etwas Weißbrot, in Stücke geschnitten und in Wasser eingeweicht
  • Salz, Pfeffer, Sherry-Essig (oder Rotwein-Essig)

 

und so geht´s:

  • Gemüse in Stücke schneiden und in einen Mixer geben
  • dazu ein Schuss Olivenöl
  • eingeweichtes Weißbrot
  • im Mixer pürieren
  • bei Bedarf etwas Wasser zugeben (oder Eiswürfel)
  • mit Pfeffer, Salz und Essig abschmecken
  • einige Zeit im Kühlschrank stehen lassen
  • eiskalt servieren

 

 

Print Friendly, PDF & Email

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.